Tunnelbau

Arlinger Tunnel

seit 2019 fortlaufend

– Tunnelbau

B 463, Westtangente Pforzheim, Teilabschnitt 1.03,
Arlinger Tunnel (L = 1.347,9 m)
1 Röhre mit Rettungsstollen und Abluftschacht

Zeitraum

seit 2019 fortlaufend

Ort

Pforzheim (Baden-Württemberg)

Kunde

ARGE Untertagebau Arlinger Tunnel (Östu-Stettin Hoch-und Tiefbau GmbH / Jäger Bau GmbH)

Dienstleistungen

  • Sprengtechnisches Gutachten und Immissionsprognose jeweils für Tunnel/Rettungsstollen, Abluftschacht und Voreinschnitt Süd
  • Gutachterliche Planung und Begleitung der Sprengvotriebe
  • Durchführung von Erschütterungsmessungen nach DIN 4150 Teil 2 und Teil 3 mittels parallelem Einsatz von bis zu 15 Erschütterungsmessgeräten, inklusive gutachterlichen Auswertungen
  • Spreng- und immissionstechnische Stellungnahmen

Let’s Work Together